Lübecker Bucht (Ostsee)

Einfach typisch Ostsee: Urlaub bedeutet hier Erholung durch Badespaß und die gute Meeresluft.

Denn viele Gemeinden bieten ganz selbstverständlich ausgewiesene Hundestrände. Entspannt euch im allseits beliebten Strandkorb oder beim Spazieren an kilometerlangen Sandstränden. Auch bewaldete Promenaden oder die traditionsreichen Seebrücken der Region laden zum Schlendern mit dem Hund ein.

Die Wege an den entlang der Steilküsten sind besonders für Wanderungen und Fahrradtouren geeignet. Die ansässigen Fahrradverleihinhaber stellen euch hierfür neben Fahrrädern gerne auch den passenden Anhänger für euren Vierbeiner bereit. Die Ortschaften bieten die Möglichkeit zu Shopping und zum Genießen von fangfrischem Fisch. Gerade im Sommer finden hier auch allerhand Veranstaltungen wie Konzerte, Märkte oder Kinderfeste statt. Neben weiteren Naturoasen wie beispielsweise dem herrlichen Kurpark in Timmendorfer Strand erwartet euch eine breite Palette an Freizeitmöglichkeiten: auch mit Hund.

So seid ihr z.B. auf vielen Minigolfanlagen auch in vierbeiniger Begleitung gern gesehene Gäste. Häufig steht schon im Eingangsbereich eine Trinkschale für euren Hund bereit. Ähnliches gilt für unzählige Restaurants und Einkehrmöglichkeiten. Sollte das Wetter einmal umschlagen gibt es Thermen und Erlebnisbäder, zum Teil mit echtem Ostseewasser und mit direktem Blick auf’s Meer. Auch diverse interaktive Museen mit Bezug zur Region wollen entdeckt werden. Im Sealife Museum könnt ihr die Tierwelt der Ostsee kennenlernen. 

Tipp

Hinterland der Ostseeregion

Das Hinterland der Ostseeregion ist ebenfalls abwechslungsreich: Wie wäre es beispielsweise mit einem Ausflug zu einem der vielen Seen in idyllischer Lage oder in den berühmten Vogelpark Niendorf? Die Hansestadt Lübeck sowie das Hafenstädtchen Travemünde sind weitere beliebte Ziele in der Nähe. Hier lässt sich gut einkaufen und zugleich Hafenatmosphäre schnuppern.