Im Test: Auslaufsichere Trinkflasche mit integrierter Schale

Wir haben ein praktisches neues Gadget für unterwegs gefunden! Ideal für das aktive Leben und Freizeit mit dem Hund. Egal ob für den Sport, die Radtour, die Bahnreise oder die Autoreise mit dem Vierbeiner.
Silke Schippmann, 21.08.2017
Lesezeit: 1 Minuten

Einfach mit Wasser befüllen, wenn der Hund oder die Katze trinken soll das Wasser oben reindrücken, es fließt automatisch wieder zurück, man muss nur einen Moment lang warten, dann nimmt die Flasche wieder die Form an und das unverbrauchte Wasser wird zurück gesaugt in die Flasche. Bis auf ein paar Resttropfen geht dann auch nix daneben.

Beim ersten Versuch wirkt es stabil und auslaufssicher. Eine wirklich praktische (und BPA-freie) Trinkflasche mit abnehmbaren Klettverschluss und einem süßen Anhänger in Knochenform (zum befestigen an Gürtel, Rucksack etc.) von aliyao. Meine beiden Englischen Bulldoggen müssen sich noch an die schmale Form der Schale gewöhnen, aber im Grunde können sie gut daraus schlappen. Ich spare mir künftig das mitschleppen von größeren Faltschalen – und vor allem: ich muss keine Reste mehr wegschütten, wenn wir mehrmals Wasser anbieten wollen.

Seit langem lauere ich darauf, dass die Flasche endlich auch in Deutschland erhältlich ist! Erhältlich ist die Trinkflasche für knapp 11 EUR hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Tags
Aktivitäten
Aktivitäten mit Hund
Autoreise
Bahn
Bahnfahrt
Bahnreise
BPA-frei
Ferien
Freizeit
Hund
Hundemenschen
Hundesport
Katze
praktisch
Radtour
Reise
Sport
Trinkflasche
unterwegs
Urlaub
Vierbeiner
Wandertour
Wasser