Urlaub mit Hund hinter Klostermauern

Dies ist mehr als nur ein Geheimtipp: Unsere Gründerin Simone hat hier nicht nur schon einige Male erholsame Urlaubstage verbracht, sondern sogar in diesem Kloster-Hotel geheiratet! Deswegen empfiehlt sie besonders gern den Urlaub mit Hund im Kloster-Hotel.
Simone Braun, 21.03.2018
Lesezeit: 7 Minuten

Urlaub mit Hund in romantischem Hotel hinter Klostermauern

Die Atmosphäre in den alten Klostermauern, gepaart mit schönem Ambiente, ausgezeichnetem Essen und Wellness, ist einmalig. Durch seine Lage inmitten des Naturparks Pfälzerwald bietet es außerdem viele Möglichkeiten für kurze und lange Ausflüge mit dem Hund. Abgerundet wird die Erfahrung durch die sehr netten und aufmerksamen Gastgeber.

Auszeit in der Südwestpfalz mit Hund hinter Klostermauern: Genießen und entspannen, arbeiten und feiern: Dieses ehemalige Benediktinerkloster bietet seinen Gästen einen einzigartigen Rahmen. Das 4*Sterne-Hotel verbindet die Ruhe historischer Architektur mit der Dynamik modernen Designs zu einem faszinierenden Ganzen. Nichts hier ist alltäglich, alles trägt eine persönliche, konsequente Handschrift.

Kulinarisch bleiben keine Wünsche offen

Das Hotel verfügt über drei verschiedene Speiseräume. Im historischen benediktinischen Kreuzgewölbe speisen die Gäste erlesene Gerichte als Menü oder à la carte. Wer nicht feudal, sondern lieber urig und zünfig speisen möchte, den lädt die Klosterschänke ein. Hier kann man beispielsweise zwischen Pfälzer Wurstsalat mit Landbrot, angemachtem Hüttenkäse mit gesalzenen Erdnüssen, Pumpernickel, Lauchringe und kleinem Salatbouquet oder US-Beef Steak (ca. 250g) mit Korianderkruste, Speckbohnen und Klosterkartoffeln wählen. Es gibt aber zahlreiche weitere Gerichte. In einem weiteren Speiseraum nehmen die Gäste morgens ihr Frühstück zu sich. Das reichhaltige Frühstücksbüffet lässt einen perfekt in den Tag starten. Frisches Obst, selbst gebackene Brötchen, frische Säfte, Waffeln zum Selberbacken und selbstverständlich eine erlesene Auswahl an Wurst und Käsesorten runden das Angebot ab.

Wellness im Sandsteingewölbe

Klein aber fein befindet sich der Spabereich des Hotels im Sandsteingewölbe. Hier kann man sich in der Sauna, im Dampfbad, unter der Erlebnisdusche oder im kleinen Pool entspannen. Wer sich zudem gerne noch mit Kosmetikanwendungen oder verschiedener Massagen verwöhnen lassen möchte, findet auch hier ein passendes Angebot.

„Wir haben selbst eine Boxer-Hündin und wissen, worauf es beim Reisen mit Hund ankommt", sagt die Hotelbesitzerin. „So bekommt jeder Hund abends ein Leckerlie aufs Körbchen gelegt. Mehrhundehalter mit jeweils bis zu vier Hunden sind gleichermaßen herzlich willkommen!“

Hunde kosten übrigens € 15,00 pro Nacht ohne Verpflegung.

Lage im Naturpark Pfälzerwald

Das 4*Sterne-Hotel liegt inmitten des Naturparks Pfälzerwald. Diese Lage bietet viele Möglichkeiten für kurze und lange Ausflüge mit dem Hund. Zahlreiche Wanderwege führen an Gasthöfen und Hütten vorbei, in denen man sich mit einer typisch pfälzischen Kost wieder stärken kann.

Die bekanntesten Wanderwege sind übrigens die »Pfälzer Jakobswege« sowie der „Europäische Mühlenradweg“. Und für alle Schnäppchenjäger: Die Outlet-City Zweibrücken liegt in unmittelbarer Nähe!

Rund um das Hotel, im westlichen Zipfel Deutschlands, gibt es sehr viele wenig bekannte Dinge zu entdecken. Der Rosengarten in Zweibrücken zum Beispiel gilt als schönster seiner Art in Europa. Rund um Pirmasens, der heimlichen Hauptstadt des Schuhhandwerks, zeigt sich die Natur im Dahner Felsenland von ihrer romantischen Seite. In Rodalben führt ein Spaziergang zur größten natürlichen Felsenhöhle der Pfalz – die Liste lässt sich fortsetzen.

Tagungen in klösterlicher Atmosphäre

In dieser klösterlichen Atmosphäre fühlt sich Arbeiten gar nicht mehr wie Arbeit an. Ob „break-out“ oder „off site“, „kick-off“ oder „deep dive“: Hier findest du die idealen Voraussetzungen für gemeinsames konzentriertes Arbeiten jenseits des alltäglichen Trubels. Das historisch-moderne Ambiente wirkt beruhigend und inspirierend zugleich. Es stehen 5 Tagungsräume, ausgestattet mit Beamer, für euch bereit. Sie bieten Platz für max. 125 Personen (ca. 130 m²).

Hochzeit im Kloster

Wir können es ja nicht häufig genug betonen: Das Kloster-Hotel ist ein Traum für die eigene Hochzeit! Heiraten in diesem schönen Ambiente und der bezaubernden Umgebung ist absolut magisch. Simone hat hier ihre persönliche Traumhochzeit gefeiert – übrigens standesamtlich (in den Klostermauern) und kirchlich in der angrenzenden Kapelle. Sie hat sich von Anfang an sehr gut beraten und betreut gefühlt. Die Gastgeber haben jeden Wunsch möglich gemacht.

Und der Hund oder die Hunde sind selbstverständlich gerne dabei, natürlich auch auf der sinnlichen und besinnlichen Hochzeitsreise.

Wenn du es nun kaum noch erwarten kannst, dieses zauberhafte Klosterhotel kennen zulernen, kannst Du es demnächst wieder bei uns buchen. Die Gastgeber des Hotels freuen sich schon auf dich!

Hinterlasse einen Kommentar

Tags
Urlaub mit Hund
Luxusurlaub
Kloster
romantisch
Wellness
Südwestpfalz
Hochzeitshotel
Tagungen
hundefreundlich
Naturpark Pfälzerwald
4*Sterne-Hotel
Anwendungen
Auszeit
Erholung
Fellnase
Ferien
Gaumenfreuden
Heiraten
Hochzeit
Hotel
Hunde
Hundebesitzer
Hundehalter
Naturpark
Outlet Zweibrücken
Reisen
SPA
Tagungsräume
Teambuilding
Urlaub Vierbeiner